Unternehmensjuristen

Unternehmensjuristen

Software für eine starke
Rechtsabteilung!

CLI Logo
Wolters Kluwer und Corporate Legal Insights haben 62 Rechtsabteilungen deutscher Aktiengesellschaften in einer repräsentativen Studie zum Thema „Auf dem Weg zur Legal Technology 3.0“ befragt. Im Rahmen des Unternehmensjuristenkongress in Berlin wurden die Studienergebnisse erstmalig vorgestellt. Erfahren Sie in unserem kurzen Video, welche Themen die Rechtsabteilungen bewegen und vor welchen Herausforderungen Sie zukünftig stehen.
 
Rechtsabteilungen deutscher Unternehmen halten „Legal Tech“ für unverzichtbar

Längst hat die Informationstechnologie auch in den Rechtsabteilungen Einzug erhalten. Digitale Vertragsakten, intelligente Compliance-Management Systeme und innovative Enterprise-Legal-Management-Lösungen sind in vielen Unternehmen praxiserprobte Hilfsmittel. Zukünftig werden künstliche Intelligenzplattformen und deren selbstlernende Algorithmen die Art und Weise von juristischer Arbeit entscheidend verändern. Doch sind die Rechtsabteilungen deutscher Unternehmen für den Weg zu Legal Technology 3.0 vorbereitet? Mit welchen Herausforderungen und Hürden Rechtsabteilungen durch die Einführung von Legal Technology rechnen müssen und wie sich die Arbeit in Rechtsabteilungen durch Legal Technology in 5 bzw. 10 Jahren entwickeln wird, sind zentrale Themen dieser Studie.

LTO Magazin
Möchten Sie weitere Informationen zur aktuellen Studie und zu unseren innovativen, juristischen Software-Lösungen erhalten, können Sie gerne über das nachstehende Formular Kontakt zu uns aufnehmen. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.
Wolters Kluwer bietet Unternehmensjuristen als einziger Full-Service-Anbieter in Deutschland ein breites Portfolio aus Software, Online-Lösungen und juristischen Verlagen. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung unterstützen wir Sie durch unsere innovativen, juristischen Software-Lösungen und werden Ihnen auch in Zukunft als langfristiger und attraktiver Softwarepartner zur Verfügung zu stehen.
Als einer der Innovationsführer im Rechtsmarkt unterstützen wir Sie bei der Wandlung vom Legal Manager zum wertschöpfenden Projektbegleiter. Werden Sie mit uns zum Business Enabler für Ihr Unternehmen.
Effacts

effacts

Die smarte Legal Tech Plattform für ein unternehmensweites Informations- und Vertragsmanagement. Mit effacts gewährleisten Sie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und rechtssichere Unternehmensführung.

winra

winra

Die Softwarelösung für Rechtsabteilungen, die Risiken besser managt und Recht als Wertschöpfungsfaktor im Unternehmen etabliert.

smart documents legal

Legal SmartDocuments

Die kreative Umgebung für eine dialogbasierte Erstellung von Verträgen und anderen Rechtsdokumenten. Bringt juristisches Know-how und eine zukunftsweisende Technologie zusammen.

winra

DictaPlus

Die multilinguale Online-Spracherkennung, die Ihre E-Akte wirklich unterstützt. Dank zielgruppenorientierter Funktionen erstellen Sie allein oder im Team Dokumente schneller und profitabler.

buj
 
Wolters Kluwer ist Service- und Technologie Partner des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen (BUJ). Dies ermöglicht uns den bestmöglichen Austausch mit Unternehmensjuristen und Mitarbeitern der Rechtsabteilung über die kommenden Herausforderungen. Als starker Partner für die Rechtsabteilung unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation.
Erfolgreicher Workshop von Wolters Kluwer Deutschland und dem BUJ im Headquarter Office von Babbel in Berlin
Gemeinsam mit Babbel, bekannt für seine E-Learning-Plattform für webbasiertes Sprachenlernen, haben Wolters Kluwer Deutschland und der Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ) einen praxisnahen Workshop in Berlin veranstaltet. Hier konnten Unternehmensjuristen anderer Unternehmen an den wertvollen Erfahrungen von Babbel teilhaben.

 
Die neuen Juristen -
Wie Legal Tech und Digital Natives die Rechtsbranche verändern

Anlässlich des Anwaltszukunftskongresses 2016 veröffentlichte die LTO eine Sonderausgabe des Magazins, das sich mit den neuen digitalen Herausforderungen für Juristen, zukünftigen Arbeitsweisen der Digital Natives und LegelTech beschäftigt. Auf dem erfolgreichen Kongress in Köln diskutierten Experten aus Wissenschaft und Praxis darüber, wie die digitale Transformation Juristen in Rechtsabteilungen und Kanzleien beeinflussen wird. Der rege Austausch mit den Teilnehmern bestätigt die hohe Relevanz des Themas. In diesem Jahr wird sich der Anwaltszukunftskongress im September mit der „Rechtsberatung 4.0 – Die Kanzlei im digitalen Zeitalter“ befassen.

Das Magazin können Sie sich hier kostenlos herunterladen.

LTO Magazin
 
Gekommen, um zu bleiben -
Die Digitalisierung des Rechtsmarkts

Lesen Sie hier die LTO-Sonderausgabe "Gekommen, um zu bleiben - Die Digitalisierung des Rechtsmarkts„ mit folgenden Themen:

  • Anwaltsmarkt: Im Umbruch
  • Legal Tech in Deutschland 2017: Gekommen, um zu bleiben
  • Anwalt in der Krise: Ende der Schonzeit
  • Digital-Anwältin warnt vor Blockchain-Hype: "Smart Contracts sind weder smart noch contracts."
  • Alternative Arbeitszeitmodelle: Das Ende der Kanzleiwelt, wie wir sie kennen?
  • Mehr Anwaltsrecht im Vorbereitungsdienst? Referendariat, neu gedacht
  • Erfolge und Niederlagen in der Rechtsinformatik: Tech to the future
LTO Magazin